Sombath Somphone

laos

 

Bürgerrechtler verschwunden!

Seit fast dreieinhalb Jahren fehlt von dem Bürgerrechtler Sombath Somphone jede Spur. Die offiziellen Untersuchungen der laotischen Behörden zu seinem Verbleib sind unzureichend, und die Behörden haben seine Familie bisher nicht angemessen über den Fortschritt der Untersuchungen informiert. Es wird befürchtet, dass Sombath Somphone Opfer des Verschwindenlassens geworden ist.

Amnesty International ruft die Laotischen Behörden dazu auf, sicherzustellen, dass alles getan wird, Sombath Somphone zu finden und sicher zu seiner Familie zurückzubringen.

 

 

 

Der 63-Jährige verließ am 15. Dezember 2012 gegen 17.30 Uhr sein Büro und fuhr mit dem Auto nach Hause. Seine Frau Shui-Meng fuhr in einem zweiten Wagen vor ihm. Die Polizei hielt ihn gegen 18 Uhr an einem Kontrollpunkt auf der Thadeua-Straße im Stadtteil Sisattanak der laotischen Hauptstadt Vientiane an. Auf Videoaufnahmen einer Verkehrskamera ist zu sehen, dass er aus seinem Wagen aussteigt, um mit der Polizei zu sprechen. Ein Motorradfahrer erscheint und fährt mit Sombath Somphones Auto davon. Anschließend taucht ein Lastwagen auf, in den man Sombath Somphone hineindrängt, bevor der Lastwagen ebenfalls wegfährt. Angehörige und Freunde von Sombath Somphone haben ihn auf den Aufnahmen erkannt. Die laotischen Behörden leugnen, Sombath Somphone inhaftiert zu haben oder für sein Verschwinden verantwortlich zu sein. Sie erklärten, er sei möglicherweise nach der routinemäßigen polizeilichen Ausweiskontrolle im Rahmen einer privaten Streitigkeit entführt worden. Einige Stellungnahmen der Polizei lassen einen Mangel an Gründlichkeit und Dringlichkeit in den Untersuchungen erkennen.

 

Mehr: https://www.amnesty.de/briefe-gegen-das-vergessen/2016/5/laos-sombath-somphone

Sombath Somphone

Laos

 

Civil rights activist disappeared!

Civil society leader, Sombath Somphone, 62, has not been seen or heard from since 15 December 2012. Despite public commitments, the Lao authorities’ investigation into his disappearance has been inadequate. They have also failed to provide adequate information on the progress of investigations to his family and others with a legitimate interest. It is feared that Sombath Somphone has been subjected to enforced disappearance. Amnesty International is calling for the Lao authorities to immediately ensure all steps are taken to locate Sombath Somphone and return him safely to his family.